Gedanken zum Nachdenken

{HOME} {Awards} {Bewertung} {Boarische Schbrich} {Bücher} {Datenschutz} {Download} {Drucken} {Empfehlung} {English} {Favorit} {Fragen} {Français} {Gästebuch} {Gedanken} {Gedichte} {Grafiken} {Hintergrundmusik} {Impressum} {Kontakt} {Linkliste} {Lummerland} {Menschen} {Mischmasch} {Musikbox} {Pinnwand} {Privat} {Puzzle} {Radio} {Sitemap} {Stadtplan} {Stand} {Startseite} {Suchen} {Suchmaschinen} {Umfrage} {Wetter} {Besucher}

Bernhard Schmautz
zum Ende der Seite Gedichte

Si tacuisses, philosophus mansisses. [- taku… - -]
("Wenn du geschwiegen hättest, wärest du ein Philosoph geblieben." nach Boethius, 480/485-524/526, römischer Philosoph bzw.
"Hätts't die Pappn g'holtn, hätt kaner g'merkt, dass'd deppat bist." nach Josef Hader, 1962-, österreichischer Kabarettist;-)

Der erste Eindruck ist immer der beste.
Von wegen, zumindest wenn man das auf Menschen bezieht. Denn wer das glaubt, der hat von Menschenkenntnis wirklich keinen blassen Schimmer. Man kann einen Menschen erst richtig beurteilen, wenn man ihn in verschiedenen Situationen kennen gelernt hat.

Die israelische Gleichung Juli/August 2006.
(3 entführte israelische Soldaten) = (mehr als 1350 tote Menschen, die meisten davon Zivilisten, darunter viele Kinder)
Sag mir, wo die Blumen sind Musik anhören

Die Welt wird nie mehr so sein wie vor dem 11. September 2001.
Weitere Daten, die diese höchst intelligente Aussage "bestätigen":
333 v. Chr. Schlacht bei Issos
1618-1648 30-jähriger Krieg
1939-1945 Zweiter Weltkrieg
30. Februar 1963
Und so weiter, und so weiter. Hat sich irgendwas geändert?

Edel sei der Mensch, hilfreich und gut. (Johann Wolfgang von Goethe, Gedicht "Das Göttliche", 1785) Siehe auch hier!
Ein wahrhaft frommer Wunsch. Bei den instinktgesteuerten Tieren kann man wenigstens sagen, sie sind weder gut noch böse. Sobald aber der Verstand, der Geist, die Ratio - oder wie man es auch immer nennen will - hinzukommt, dann ist es aus mit Neutralität, dann gibt es nur mehr entweder gut oder böse. Dreimal darfst du raten, auf welchem Gebiet der Mensch ein Meister ist.

Genmanipulation am Menschen.
Und was, wenn mein Kind optimierte Eltern will?

Positives Denken.
Ein Synonym für "Selbstbetrug" und "Kampf gegen Windmühlen". Solange man es nicht merkt, ist alles in Ordnung, aber wehe wenn, dann kann es passieren, dass man in ein tiefes Loch fällt und das alles nur wegen einer Modeerscheinung, die von irgendwelchen Diletanten propagiert wurde. Meine Devise ist "Realistisches Denken", weder positiv noch negativ, die Dinge so akzeptieren wie sie sind.

Tabuthemen.
In unserer perversen Gesellschaft sind Dinge wie Mord und Totschlag, Gewalt, Gemeinheiten, Krieg u.ä. durchaus keine Tabuthemen. Ganz im Gegenteil, je brutaler die Berichterstattung in den Medien, je realistischer die Darstellung in Gewaltvideos und je mehr Abschusstreffer in Computerspielen, desto besser. Offenbar findet das Ganze bei den meisten regen Zuspruch, sonst wären die Sensationspresse und die einschlägige Fachindustrie nicht so erfolgreich.
Tabuthemen sind vielmehr Krankheit und Alter. Über diese Dinge redet man nicht, zumindest nicht so direkt und wenn schon, dann möglichst positiv formuliert (siehe Positives Denken). Hier gilt dann plötzlich: "Nichts sehen, nichts hören, nichts sprechen". Sagen Sie z.B. ja nicht "Altersheim", das heißt "Seniorenresidenz". Absolutes Tabuthema ist der Tod, aber: "Mensch bedenke ständig, man ist länger tot als wie lebendig!".

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder. (Johann Gottfried Seume, 1763-1810)
Ein "Beispiel" hierfür: "Es zittern die morschen Knochen ... denn heute da hört (gehört) uns Deutschland und morgen die ganze Welt" (Hitler-Jugend-Lied von Hans Baumann, 1932). Muss ich noch deutlicher werden? Musik anhören
(siehe auch Gästebucheintrag Nr. 52 in meinem alten Gästebuch zu diesem Thema)


zum Anfang der Seite

{HOME} {Awards} {Bewertung} {Boarische Schbrich} {Bücher} {Datenschutz} {Download} {Drucken} {Empfehlung} {English} {Favorit} {Fragen} {Français} {Gästebuch} {Gedanken} {Gedichte} {Grafiken} {Hintergrundmusik} {Impressum} {Kontakt} {Linkliste} {Lummerland} {Menschen} {Mischmasch} {Musikbox} {Pinnwand} {Privat} {Puzzle} {Radio} {Sitemap} {Stadtplan} {Stand} {Startseite} {Suchen} {Suchmaschinen} {Umfrage} {Wetter}