Lied des Verfolgten im Thurm (Ludwig Achim von Arnim, 1781-1831)

{HOME} {Awards} {Bewertung} {Boarische Schbrich} {Bücher} {Datenschutz} {Download} {Drucken} {Empfehlung} {English} {Favorit} {Fragen} {Français} {Gästebuch} {Gedanken} {Gedichte} {Grafiken} {Hintergrundmusik} {Impressum} {Kontakt} {Linkliste} {Lummerland} {Menschen} {Mischmasch} {Musikbox} {Pinnwand} {Privat} {Puzzle} {Radio} {Sitemap} {Stadtplan} {Stand} {Startseite} {Suchen} {Suchmaschinen} {Umfrage} {Wetter} {Besucher}

Bernhard Schmautz
zum Ende der Seite

Nach Schweizerliedern.

Der Gefangne.

Die Gedanken sind frey. Musik anhören
Wer kann sie errathen;
Sie rauschen vorbei
Wie nächtliche Schatten.
Kein Mensch kann sie wissen,
Kein Jäger sie schießen;
Es bleibet dabey,
Die Gedanken sind frey.
...

zum Anfang der Seite

{HOME} {Awards} {Bewertung} {Boarische Schbrich} {Bücher} {Datenschutz} {Download} {Drucken} {Empfehlung} {English} {Favorit} {Fragen} {Français} {Gästebuch} {Gedanken} {Gedichte} {Grafiken} {Hintergrundmusik} {Impressum} {Kontakt} {Linkliste} {Lummerland} {Menschen} {Mischmasch} {Musikbox} {Pinnwand} {Privat} {Puzzle} {Radio} {Sitemap} {Stadtplan} {Stand} {Startseite} {Suchen} {Suchmaschinen} {Umfrage} {Wetter}